Bild: Public Domain von pixabay.com

Bild: Public Domain von pixabay.com

Ulteo Open Virtual Desktop

Der einzigartige Desktop, der es ermöglicht Open Source Anwendungen über den Browser zu starten ist nun veröffentlich worden. Der Open Virtual Desktop ermöglicht es von überall aus auf seine Desktop-Arbeitsfläche zuzugreifen und auf dort gespeicherte Dateien zuzugreifen, so wie eine Vielzahl nützlicher Anwendungen zu verwenden. Und das alles völlig kostenlos.

Durch die Möglichkeit, dass mehrere NutzerInnen gleichzeitg auf dem selben Desktop zugreifen können, eignet sich dieser auch besonders für das kooperative Arbeiten im Rahmen von Online Seminaren. Zahlreiche Nachteile des herkömmlichen Desktop-Sharing werden durch die Verwendung des Open Virtual Desktop vermieden, wie folgende Vorteile verdeutlichen:

  • Lernprogramme können direkt in einer Lernplattform gestartet werden
  • Gemeinsames Arbeiten auf einer einzigen Arbeitsfläche funktioniert schnell und zuverlässig
  • Dateien von Moodle-Kursen werden zukünftig direkt von Open Virtual Desktop aus zugänglich sein
  • Das Desktop-Sharing belastet nicht die Upload-Bandbreite der NutzerInnen (diese ist normalerweise die Achillesferse beim Desktop-Sharing und kann zu langen Wartezeiten beim Bildaufbau führen)
  • Rollen können aus Moodel direkt in den OVD übernommen werden

Edulabs arbeitet zur Zeit an der Programmierung eines Moodle-Moduls, um die Integration desOVD in die Lernplattform zu ermöglichen.

Link:

http://www.ulteo.com/

Menü