Individuelle Anpassungen

Neben Blöcken, Modulen und Themes gibt es in Lernplattformen auch die Möglichkeit Kern-Funktionen anzupassen oder zu ändern. Dazu bietet sich unter anderem die Entwicklung von sogenannten lokalen Plugins an. Eine weitere Möglichkeit ist die Nutzung von Webservices zur Anbindung von externen Services an die Lernplattform oder vice versa.

Mit lokalen Plugins können zentrale Features einer Lernplattform ergänzt oder hinzugefügt werden. Ein typisches lokales Plugin wäre zum Beispiel die Synchronisation von Userprofildaten über mehrere Lernplattformen hinweg.

Nutzerprofile synchronisieren

Das Module “Nutzerprofilsynchronisation” wurde entwickelt, um Nutzerprofile in einem Verbund von Moodle-Instanzen zu synchronisieren. Das Plugin eignet sich vor allem für den Einsatz von Lernplattformen, die via MNET miteinander verbunden sind und sich eine gemeinsame Userbasis teilen. Das Plugin übernimmt die automatische Synchronisierung von Nutzerprofilfeldern. Wenn ein User auf einer Moodle-Instanz sein Profil ändert, wird dieses mit den anderen Instanzen abgeglichen.

file_downloadDownload

Das Plugin kann von moodle.org heruntergeladen werden. Download-Link

Menü